Cologne after 7 - die After-Work-Party in Köln mit der Live-Band Superstitious
02.07.15Benefiz-Konzert fuer Nepal - einundfünfzig, Köln
+ + + BENEFIZKONZERT für NEPAL + + +

Am Do, 02.07.2015 haben wir ein Benefizkonzert den Opfern von NEPAL gewidmet und eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

Hintergrund:
Mehrere unserer Freunde und Musiker haben Familienmitglieder und Freunde in Nepal, die betroffen sind. Kurzerhand möchten wir euch bitten gemeinsam mit uns den Menschen zu helfen.

Was ist passiert?
Am 25. April 2015 hat sich in Nepal das schwerste Erdbeben seit 80 Jahren in der Himalaya-Region ereignet – mit über 8.000 Todesopfern, 20.000 Verletzten und 100.000 betroffenen Einwohnern!!!
Noch heute ereignen sich noch täglich mehrere Nachbeben – insgesamt seit Ende April schon über 400 Stück. Viele Familien haben alles verloren und leben im Freien – weitere Hilfe wird dringend benötigt, um diesen Menschen ein Überleben und eine Zukunft zu ermöglichen. Aus diesem Grund veranstaltet die Band Superstitious, das Team der After 7 sowie der Bar 51 am 2. Juli ein "Benefizkonzert für Nepal“, bei dem als Highlight zahlreiche bekannte Session Musiker rund um die Band Superstitious und Faiz Mangat auftreten.

SPENDEN:
Die von den Musikern gespendeten Gagen sowie die während des Konzerts gesammelten Spenden werden dem seit 20 Jahren in Nepal tätigen gemeinnützen Verein Shanti Leprahilfe Dortmund e.V. zur Verfügung gestellt. Die Shanti Leprahilfe leistet seit vielen Jahren intensive Entwicklungshilfe für Bedürftige in Nepal. Die jahrelange Erfahrung vor Ort ermöglicht besonders jetzt die effektive Umsetzung von Hilfsmaßnamen für die Erdbebenopfer – wie z.B. die Verteilung von Wasseraufbereitern / Medikamenten / Zeltplanen, Unterhalt und Betreuung eines Lagers für Erdbebenflüchtlinge, Wiederaufbau bzw. Anmietung und Betrieb einer Schule und eines Behindertenheims, Betrieb der Hape Kerkeling Klinik mit zusätzlicher Nachbetreuung von Erdbeben-betroffenen aus anderen Krankenhäusern, Betrieb einer Armenküche oder auch den Transport von Rollstühlen, Gehilfen und Kleidung nach Nepal und deren Verteilung vor Ort.

Danke an alle, die Teil dieser Benefizveranstaltung waren! Wir bitten euch dennoch: sprecht darüber, teilt die Informationen und unterstützt uns bei diesem Charity-Engagement. Ihr könnt natürlich immer noch gerne spenden, bitte besucht dazu folgende Website...

Weitere Infos: http://www.shanti-leprahilfe.de